Veranstaltungskalender

Mai 2017
SoMoDiMiDoFrSa
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031 

Aktuelle Termine


Rang 1 Ausstellung


Rang 1 Ausstellung


Rang 1 Ausstellung


Tauschtag


Tauschtag

Sie sind hier: Startseite > News-Links > Briefmarkenmesse Essen – Café für Frauen schon fast Tradition

Briefmarkenmesse Essen – Café für Frauen schon fast Tradition

Sie sind weiblich? Sie haben schon wunde Füße von der Jagd nach der Briefmarke? Sie haben keine Lust mehr, dem Partner beim Suchen von Briefmarken über die Schulter zu schauen?

Dann sind Sie hier richtig! Auch in diesem Jahr wird das Café „Frauen auf Zack(e)“ auf der Briefmarkenmesse in Essen wieder für Frauen geöffnet sein. Nunmehr zum dritten Mal soll das Café Anlaufstelle für Briefmarkensammlerinnen sein, die sich gerne bei einer Tasse Kaffee mit Gleichgesinnten austauschen, fachsimpeln oder einfach nur klönen wollen.

Aber nicht nur Sammlerinnen sind willkommen. Auch den Partnerinnen von Sammlern wird ein Platz angeboten. Sie können sich bei einer Tasse Kaffee ausruhen, wenn sie vom Zuschauen bei der Jagd nach Marken oder Belegen müde geworden sind.

Und wer sich gerne einmal durch die Ausstellung führen lassen möchte, nach dem Motto „Von Frauen für Frauen“ kann das am Donnerstag, dem 8.5. oder am Freitag, dem 9.5.2014 jeweils um 15.00 Uhr in Anspruch nehmen. Durch die Ausstellung führt uns die Leiterin Ausstellungswesen des Landesverbandes der Philatelisten in Nordrhein-Westfalen, Gudula Uebber. Treffpunkt ist eine viertel Stunde vorher beim Café „Frauen auf Zack(e).

Die Ressortleiterin „Jugend, Familie, Bildung“ des BDPh und die Sammlerinnen des Vereins „Frau und Philatelie“ laden alle Frauen herzlich ein. Schauen Sie bei uns rein und führen Sie nette Gespräche beim Kaffee – nicht nur über Briefmarken. Sie finden uns vom 8. bis 10. Mai 2014 am Stand 1A-55.

Helma Janssen, BDPh